Hintergrund

Das Projekt „Nachhaltigkeit im Gepäck“ ist dem Referat für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Furtwangen angegliedert. 2013 wurde das Projekt von Dr. Michaela Hölz, Referentin für Nachhaltige Entwicklung, und Prof. Dr. Stefan Selke, Senatsbeauftragter für Nachhaltige Entwicklung, erfolgreich eingeworben. Die Fördermittel stammen aus dem Innovations- und Qualitätsfond des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.